Der Wocheneinkauf - Einkaufsliste & unsere Lieblinsgrezepte während dem Lockdown

*Dieser Blogpost enthält Werbung auf Grund von Verlinkungen

Quelle: Pinterest

Seitdem Lukas und ich zusammen in Irland leben haben wir versucht Routinen zu entwickeln, die für uns beide funktionieren und uns das Leben erleichtern. So hat sich zum Beispiel bei uns der Wocheneinkauf etabliert.


Durch diesen erspart man sich das lästige Einkaufen nach der Arbeit und auch das Geld, was man zum Essen bestellen ausgibt, wenn wieder nichts im Kühlschrank ist.

Inzwischen kaufen wir einmal die Woche breitgefächert Lebensmittel ein und haben so immer einen gut gefüllten Kühl- und Vorratsschrank.


Anfangs haben wir uns immer für jeden Tag Rezepte rausgesucht, aber durch den 1. Lockdown mussten wir zwangsweise noch viel öfter kochen und das wurde schnell zu aufwendig und war nicht so spontan anwendbar.

Inzwischen haben wir eine gute Zusammenstellung an Lebensmitteln gefunden, die es uns ermöglicht immer spontan zu kochen und unsere Lieblingsgerichte zubereiten zu können. So ersparen wir uns ausserdem auch das lästige Einkaufszettel schreiben, denn dieser ist immer gleich und variiert nur wenig (z.B. saisonal oder nach Anlass). Da nun der 2. Lockdown sowohl in Irland als auch in Deutschland begonnen hat heißt es wieder: Ran an den Herd!

So ernährt man sich nämlich zum einen gesünder und zum anderen günstiger, als wenn man dauernd nur Essen bestellt.


Um euch dabei unter die Arme zu greifen und ein bisschen Inspiration zu bieten teile ich unsere perfektionierte Einkaufsliste zum Ausdrucken und auch ein paar unserer Lieblingsrezepte mit euch.


Viel Spaß damit!


P.S. Kochen kann auch ein wunderbares neues "Lockdown - Hobby" werden! Du denkst du kannst nicht kochen? Jeder kann kochen. Man muss es nur probieren und nicht aufgeben :-)



Unsere Einkaufsliste

Auch zum Ausdrucken am Ende dieses Beitrags!


Früher habe ich meine Einkaufslisten immer per Hand geschrieben. Seitdem wir einen großen Wocheneinkauf machen nutze ich dafür meine Notizen App auf dem iPhone. Man kann leicht in Kategorien untergliedern und schnell abhaken was man hat. Da Lukas ebenfalls ein iPhone besitzt können wir die Liste sogar mit einander teilen und wir können parallel im Supermarkt abhaken was wir schon haben und es wird live synchronisiert. So geht das Einkaufen noch viel schneller!


Am Ende dieses Beitrags findet ihr diese Einkaufsliste zum Ausdrucken, ihr könnt sie aber auch einfach selber in euer Smartphone übertragen.

TIPP:

Müssen bestimmte Dinge einmal nicht gekauft werden haken wir sie einfach im Voraus ab.

Erwarten wir zum Beispiel Besuch und wir brauchen noch andere Dinge, erstelle ich dafür allerdings eine separate Liste , damit ich nicht durcheinander komme und sich die "Hauptliste" nicht verändert.



Unsere Lieblingsrezepte

Folge meiner Pinnwand "Kochen" auf Pinterest für mehr Inspiration!






LADE DIE KOSTENLOSE EINKAUFSLISTE HIER HERUNTER!

13 Ansichten

Copyright 2019 | All Rights Preserved - Daily Alice