How I refresh our home for spring!

Aktualisiert: Apr 1

*Werbung *Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Das bedeutet, wenn du ein Produkt über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten. Also super, wenn du einen Artikel sowieso kaufen und mich gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest!

Der Frühling bringt immer dieses gewisse Gefühl mit sich, dass wir gerne unsere Umgebung verändern möchten und einfach nach Veränderung streben.


Das schöne am Frühling ist, dass wir mit ihm die Natur in unser Zuhause holen können und so Außen und Innen wieder mehr miteinander verschmelzen.


So bereite ich unsere Wohnung auf die wärmeren Tage vor:


Aufräumen und Aussortieren ist der erste wichtige Schritt für mich. Alles was sich über die Wintermonate angesammelt hat, wie z.B. abgebrannte Kerzen, leere Geschenkverpackungen, abgelaufene Gutscheine/Newsletter oder die letzten Überbleibsel der Weihnachtsdeko. All das wandert an seinen Platz oder in den Müll.


Das ist auch der beste Zeitpunkt sich die momentane Dekoration anzuschauen und zu entscheiden ob sie einem noch gefällt, ob sie mal abgestaubt werden muss oder man sie gerne austauschen würde. Ich habe zum Beispiel unserem Malsjö Sideboard in der Küche ein kleines Upgrade gegeben!


SHOP MY SIDEBOARD STYLING HERE:



Frühling bedeutet außerdem: Blumen und Blütenzweige! Diese gehören definitiv zu meinen liebsten "styling items", denn man kann sie entweder dezent einsetzen oder mit knalligen Blumen wie mit diesen tollen Isländischen Mohnblumen von www.newmoonblooms.ie einen Hingucker zaubern.

Sie bringen nicht nur Natur und Leben in einen Raum, sondern auch eine gewisse Romantik und gute Laune!


Weitere Blumenshops die ich liebe: Bloom&Wild oder Bergamotte


"Ich liebe es kleine Momente in unserer Wohnung zu schaffen, sogenannte Vignetten. Dafür eignen sich besonders Kaminsimse, Sideboards oder Konsolen. Mit ein paar Coffeetable Books, einer Vase mit frischen Zweigen und einem schönen Spiegel schafft man ganz schnell so einen Moment!"



SHOP MY FAVE COFFEE TABLE BOOKS HERE:



Sobald es auf die wärmeren Tage zugeht tausche ich sämtliche Textilien in unserer Wohnung durch leichte, sommerliche Stoffe wie z.B. Leinen, Musselin oder grobe Baumwolle. Auch die Farbpalette soll Leichtigkeit versprühen, weshalb ich eher zu neutralen und hellen Farben greife. Schwere Stoffe wie z.B. Samt, dicke Woll- oder Fleecedecken, und dunkle Textilien verschwinden in einer Box für die Wintermonate.



SHOP MY FAVE LIGHTWEIGHT TEXTILES HERE:





Diesen Frühling liebe ich es besonders Farbtupfer in unsere Wohnung und auch in meine Garderobe zu bringen! Außerdem höre ich beim Umstellen und Dekorieren super gerne "sonnige" Musik, die gute Laune macht! Scheint dann noch die Sonne und man hat ein paar frische Blumen, kommen direkt Frühlingsgefühle auf.


"Momentan ist "peach" meine neue Lieblingsfarbe."


SHOP MY OUTFIT HERE:


SHOP MORE THINGS THAT GIVE ME MAJOR SPRING VIBES: